Melt 2018

Was ein Festival!
Das Melt Festival ist alternativ, kreativ, liebevoll organisiert, voller internationaler Menschen und ja einfach magisch.
Es ist ein kleines Paralleluniversum bestehend aus Nächstenliebe, Dankbarkeit und Freiheit.
Unbeschreiblich unvergesslich.
Die Musik war der Hammer.
Wir waren jeden Tag im See schwimmen, das Gelände ist umgeben von Bäumen und dadurch dass wir nur unter freiem Himmel waren, waren wir 100% abhängig von den Launen der Natur.
Wir hatten jedoch unglaublich Glück mit dem Wetter.

Wir haben tolle Menschen kennen gelernt, interessante Gespräche geführt, neue Perspektiven kennen gelernt und einfach eine gute Zeit gehabt.
Jeder hat jedem geholfen, alles wurde wie selbstverständlich geteilt.
Melt, du hast mir auch nochmal gezeigt worauf es ankommt und mit wie wenig man auskommt.
Inspirierende Menschen, gute Gespräche, gute Musik, die Liebe zum Detail, Dankbarkeit und aber auch die fünf mal gerade sein zu lassen,
nicht alles auf die Goldwaage zu nehmen und niemals zu bereuen, was dich hat Lachen lassen.
Einfach wie wichtig es ist, zu leben.
Und für mich bedeuten diese Gefühle Leben!

Ja, eigentlich weiß ich das, aber danke für das Erinnern. ♥️ Was will man mehr?

Weiterlesen